Elektrochemie und Galvanoindustrie 2016-11-20T10:34:55+00:00

ELEKTROCHEMIE UND GALVANOINDUSTRIE

Zinn basierte Produkte

Durch innovative Forschungen konnte MIG neue Möglichkeiten spezieller Wasseraufbereitungsverfahren mit elektrochemischen Methoden entwickeln.

Für die Galvanoindustrie liefert MIG Tenside und stabilisierte Zinn-II-Verbindungen für galvanische Prozesse.

Auf Anfrage entwickeln wir Ihnen gern kundenspezifische Produkte.

Bei Fragen zu den Produkten oder zur Anwendung, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Zinn-II-Sulfat krist.

Chromatreduzierer von wasserlöslichen Chromaten in Baustoffen

Anwendung

Eloxalindustrie: zur elektrolytischen Einfärbung von anodisiertem Aluminium.
Chemische Industrie: zur Herstellung von Zinnverbindungen.
Bauindustrie: zur Reduzierung von wasserlöslichem Chrom VI-Gehalt in Zement. Unterstützt den Mahlprozess.

Beschreibung: Stabilisierter Zinn-II-Sulfatkristall. Zur Reduktion von Cr6-Gehalten.

Zinn-II-Sulfat Lösung 19%

Chromatreduzierer von wasserlöslichen Chromaten in Baustoffen

Anwendung

Eloxalindustrie: zur elektrolytischen Einfärbung von anodisiertem Aluminium.
Chemische Industrie: zur Herstellung von Zinnverbindungen.
Bauindustrie: zur Reduzierung von wasserlöslichem Chrom VI-Gehalt in Zement. Unterstützt den Mahlprozess.

Beschreibung: Stabilisierte Sn-II-Sulfatlösung.

Zinn-II-Sulfat Lösung 21%

Chromatreduzierer von wasserlöslichen Chromaten in Baustoffen

Anwendung

Eloxalindustrie: zur elektrolytischen Einfärbung von anodisiertem Aluminium.
Chemische Industrie: zur Herstellung von Zinnverbindungen.
Bauindustrie: zur Reduzierung von wasserlöslichem Chrom VI-Gehalt in Zement. Unterstützt den Mahlprozess.

Beschreibung: Stabilisierte Sn-II-Sulfatlösung.